Category: Allgemein

Digital gestützte Weiterbildung in sächsischen KKU: Die Einstellungen sind positiv, die Infrastruktur und Nutzung noch ausbaufähig

Im Forschungs- und Entwicklungsvorhaben „Weiterbildungsbeteiligung von Kleinst- und Kleinunternehmen durch digitale Lernszenarien fördern (weiter.digital)“ werden technologiegestützte Weiterbildungskonzepte für den arbeitsplatzintegrierten Einsatz in Kleinst- und Kleinunternehmen (KKU) sowie in Betrieben von mittlerer Größe entwickelt und erprobt. Um die Ausgangssituation in sächsischen KKU und ihre Anforderungen an arbeitsplatzintegrierte, digital gestützte Weiterbildungen zu spezifizieren, wurde in einer Ausgangsanalyse zunächst der Ist-Stand der Weiterbildung...

DOmIcILE-VR: Ansätze zur nachhaltigen Implementierung von VR-Lernumgebungen in der beruflichen Bildung

Virtual Reality (VR-)Lernumgebungen bringen großes Potential für die berufliche Bildung mit. Aus lernpsychologischer Sicht können sie – etwa im Vergleich zu meist weniger immersiven Visualisierungen auf zweidimensionalen Displays – verschiedenen Studien zufolge beispielsweise das Interesse der Lernenden erhöhen, ihre Motivation und Freude beim Lernen steigern und bei ihnen die real anmutende Wahrnehmung hervorrufen, dass sie sich gerade an einem anderen...

Digitalisierung im Wandel der Stand-Land-Verflechtungen

Stadt und Land werden oft als Gegensatzpaar begriffen. Stadtleben wird gemeinhin verbunden mit Vorstellungen von sozialer Dichte, wirtschaftlicher Dynamik und gesellschaftlicher Innovation. Während ländliche Räume einerseits romantische Vorstellungen von Ruhe, Entschleunigung und Traditionalität wecken, werden sie andererseits oft auch als strukturschwach, überaltert und rückständig wahrgenommen. In der Wirklichkeit sind die Lebenswelten von Menschen in Stadt und Land miteinander verflochten und...

Workshop “Digitale Transformation – die Schule als Ort des digitalen (Lern)Alltags”

Workshop “Digitale Transformation – die Schule als Ort des digitalen (Lern)Alltags” Unter dem Titel “Digitale Transformation – Die Schule als Ort des digitalen (Lern)Alltags” findet am 7. Oktober ab 15:30 Uhr an der HTW Dresden die Vorkonferenz zur Tagung “Gemeinschaften in Neuen Medien 2020” (www.GeNeMe.de) statt. Auf dieser Vorkonferenz sollen neue Bildungskonzepte besprochen werden, die zum einem aus der Digitalisierung...

Macht Stadtnatur uns gesund und glücklich? – Ein Kurzbericht aus dem Projekt STUPS: Stadtnatur unterstützt psychisches Wohlbefinden

Der Ankereffekt am Beispiel der Dresdner Stadtnatur Wer einmal ein psychologisches Phänomen im echten Leben beobachten will, dem sei ein kleines Experiment zum Ankereffekt ans Herz gelegt. Man muss dafür nur eine Frage an eine kleine Gruppe Menschen stellen: Wie viele Kleingartenvereine gibt es in Dresden? Eine Person aus der Gruppe macht die erste Schätzung (z. B. 35 Vereine) und...

Digitalisierung der Bildung – seit über 15 Jahren Forschungsthema des Medienzentrums. Was können wir jetzt davon nutzen?

Das Medienzentrum der TU Dresden forscht seit über 15 Jahren in drittmittelfinanzierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten zu Themen des digital gestützten Lehrens, Lernens und Forschens in nahezu allen Bildungssektoren. Die aktuelle Situation zeigt, wie wichtig und gefragt digitale Bildungsinfrastrukturen und schnell umsetzbare didaktische Konzepte sind. Beide Themen sind zentraler Gegenstand in unseren Forschungsprojekten. Daher möchten wir mit diesem Beitrag eine Reihe...