Call for Papers: GeNeMe 2022 – Digitalität und Diversität

Last modified date

Die GeNeMe „Gemeinschaften in Neuen Medien“ betrachtet insbesondere Online Communities an der Schnittstelle bzw. aus Sicht mehrerer Fachdisziplinen wie Informatik, Medientechnologie, Wirtschaftswissenschaft, Bildungs- und Informationswissenschaft sowie Sozial- und Kommunikationswissenschaft. Als Forum für den transdisziplinären Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Organisationen und Verwaltung ermöglicht es den Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen Teilnehmenden verschiedenster Fachrichtungen, Organisationen und Institutionen.

Im Mittelpunkt der diesjährigen GeNeMe steht die Diskussion von Fragen der Inklusion und Diversität im Rahmen digitaler Innovationen. Dabei sollen insbesondere folgende Fragen reflektiert werden: An welcher Stelle konnte Digitalität während der Pandemie Barrieren abbauen, wo sind neue, vormals unbedachte Barrieren entstanden? Welche Herausforderungen stellen sich in der Weiterentwicklung von Gemeinschaften in Neuen Medien? Welche Mittel und Wege für die Beförderung von mehr Diversität und Inklusion zeichnen sich bereits ab?

2022 streben wir eine enge Verzahnung von Face2Face- mit Online-Formaten an, um so gemeinsam mit allen Teilnehmenden das letztjährige Erlebnis einer hybriden Tagung weiterzuentwickeln und zunehmend auch neue, interkulturelle Communities zu integrieren.

Die Leitung der Konferenz obliegt einer Gruppe von Wissenschaftler:innen der Fakultäten Erziehungs- und Wirtschaftswissenschaften sowie dem Center for Open Digital Innovation and Participation (CODIP) der TU Dresden, der DGUV (HGU) sowie der HTW Dresden, mit freundlicher Unterstützung des Silicon Saxony e.V. Als Partnerhochschulen beteiligen sich die FH Dresden und die DIU Dresden als Co-Ausrichter an der inhaltlichen und organisatorischen Gestaltung der 24. GeNeMe.

Termine

02.05.2022 Deadline für Einreichung der Abstracts
31.05.2022 Benachrichtigung über Annahme / Ablehnung der Abstracts
04.07.2022 Deadline für Einreichung der vollständigen Beiträge
15.08.2022 Benachrichtigung über endgültige Annahme / Ablehnung der Paper
22.08.2022 Deadline für final angenommene Paper
15.09.2022 Deadline Anmeldung mit Frühbucher-Rabatt
05.10.2022 Eröffnungsveranstaltung
06. bis 07.10.2022 Hauptkonferenz

Mehr Informationen finden Sie in unserem Call for papers (dt) / Call for Papers (engl.)

Josephine Obert

Technische Mitarbeiterin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit am CODIP - TU Dresden.